World of Warcraft

Tausende Quests und kein Bock

Ja, das gibt es auch bei mir. Mindestens 17 Quests tummeln sich bei mir im Questlog und ich hatte gestern keine Lust auch nur einen einzigen zu erledigen.

Das Problem an der ganzen Sache ist eigentlich nur, dass ich schon in Ländern Quests habe, wo ich noch eigentlich gar nicht richtig bin.

Und rein theoretisch kann ich ja auch noch die Quests der anderen Startgebiete machen. In wie weit das was bringt? Außer evtl. Spaß und ein wenig Ruf sicherlich nichts. Aber da ich das Questen in WoW normalerweise sehr liebe...werde ich ganz bestimmt die Quests der anderen Startgebiete erledigen. Kenn mich doch.

Desweiteren skille ich gerade meine Berufe. Auf meinem jetzigen Server (bin ja quasi nochmal angefangen) liegt das Kräutersammeln auf Platz eins. Da kann ich bald die nächste Stufe lernen. Nur mit dem Angeln hapert es jetzt...dabei hätte ich ja noch meine Anglerquests zu erledigen. Da geh ich als Nächstes bei. Werde das angeln beim nächtsten Einloggen auf 30 bringen, damit ich die Anglerquests an der Dunkelküste noch erledigen kann.

Und bald bin ich Level 20 (wenn ich denn mal die Quests erledigen würde) und dann solls ja schneller gehen mit dem Leveln. Da bin ich jetzt schon mal sehr gespannt drauf.

Ob ich in diesem Jahr allerdings noch ausgedehnt spielen kann (also meine 2 Stunden pro Tag) ist allerdings fraglich. Bekomme ja zu Silvester Besuch und muss noch ein bissl was machen. Das RL ruft also.

27.12.07 11:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen