World of Warcraft

Questen

Ich queste mir da echt die Seele aus dem Leib. oO

Nicht, dass das weiter schlimm wäre. Es gibt ja Belohnungen, Erfahrungspunkte, Equipment, usw. Aber ich komme so langsam an die Grenzen meines Questlogs.

Ein alter aus Teldrassil war auch noch dabei. Ursul der Raufer... dem sollte ich mal kurz das Jenseits zeigen. Den Quest hab ich echt verdrängt bzw. komplett übersehen. Aber ich habs nachgeholt und Ursul kurzerhand zum Friedhof geschickt.

Dann hab ich dem trinkfreudigen Gnom seine ollen Elektropeller geangelt. Dieses Mal hab ich sogar nur eine halbe Stunde gebraucht. Irgendwo mitten in der Pampa auf eine Insel verkrümelt und die Angel ausgeworfen.

Ich habe gerade nachgezählt. Heute war ich doch recht fleißig. Ich dachte erst, ich hätte mehr Sightseeing gemacht, aber das stimmt ja gar nicht. Hab Bashal 'Aran komplett erledigt und diese Liebesgeschichte (die Quest war nett, auch wenn ich Männer nicht weinen sehen kann ), dann bin ich angeln gegangen, hab Dröhnkiste 323 in Gang gesetzt und irgendeinen Quest mit irgendeiner der beiden Meereskreaturen weitergeführt. Die beiden krieg ich immer durcheinander.

Wenigstens hab ich jetzt Level 15. Und ich werfe mein Mal der Wildnis um mich. Da ist keiner sicher vor mir. Jeder der mir entgegenkommt, kriegt den Buff verpasst. Sofern ich meine Taste schnell genug betätige und es dann auch noch rechtzeitig schaffe, die Person anzuvisieren, heißt das natürlich. Manche sind echt fix unterwegs. Dornen verteil ich auch gern. Einer meiner persönlichen Lieblinge. Jeder der mich verhaut tut sich selber weh. Auf sowas fahr ich ab. XD

Bin heute übrigens auch das erste Mal im Wasser gestorben. Nicht weil mir die Luft ausgegangen wäre, sondern weil mich irgendso ein koboldartiges Wesen erstens überrascht und dann vertrimmt hat. Monsternamen sind übrigens so gar nicht meine Stärke. Die sehen z. T. alle gleich aus, heißen aber anders und haben andere Stufen. Das verwirrt mich!

Die Exodar hab ich auch schon besucht. Übrigens muss man Anfängern wie mir schon sagen, dass der Brief neben der Karte bedeutet, dass man Post hat. Ich hatte einiges an Post vom Auktionshaus. Einen guten Teil meiner Sachen hab ich sogar verkauft. Und mein erstes Golstück für Muschelfleisch bekommen. Ich werde mal schauen, was ich noch so alles verticken kann.

Unpraktisch ist einzig und allein, dass ich in Auberdine kein Auktionshaus gefunden habe (wenns da eins gibt, bitte einen Hinweis an die Blinde an der Tastatur geben). Ich muss so immer nach Darnassus pendeln oder die Exodar aufsuchen.

Ich bin noch viel weiter als Auberdine und die Moonkin ähm Stätte gewesen (da wo man für die Bärenform-Quest vorbei schauen muss). Darüber hinaus geh ich dann doch mehr oder weniger regelmäßig den Friedhof besuchen.


2.12.07 21:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen